nach oben
Prinz Charles kommt nach Baden-Württemberg © dpa
10.05.2013

Prinz Charles kommt nach Baden-Württemberg

Stuttgart. Hoher Besuch: Prinz Charles kommt voraussichtlich am 27. Mai nach Baden-Württemberg. Der britische Thronfolger nimmt an einer Konferenz auf Schloss Langenburg (Kreis Schwäbisch Hall) teil, wie die Nachrichtenagentur dpa aus zuverlässiger Quelle erfuhr.

Bildergalerie: The Royals: Königin Elisabeth, Prinz Charles und Camilla

Bei der Veranstaltung gehe es um die Themen regionales Essen sowie regionale Lebensmittelproduktion. Ausrichter der Konferenz seien unter anderem das Fürstenhaus sowie die Stiftung von Prince Charles. An der Veranstaltung nimmt dem Vernehmen nach Agrarminister Alexander Bonde (Grüne) teil.

Der britische Thronfolger ist für seinen Einsatz für den Natur- und Klimaschutz und sowie für seine Aktivitäten als Biobauer bekannt. Charles ist der erste Sohn der Königin Elizabeth II. und deren Mann Prinz Philip.