nach oben
Privatbrauerei Hoepfner unterstützt Stadtjubiläum 2015 als Bierpartner.
Privatbrauerei Hoepfner unterstützt Stadtjubiläum 2015 als Bierpartner © privat
17.04.2013

Privatbrauerei Hoepfner unterstützt Stadtjubiläum 2015 als Bierpartner

Die Privatbrauerei Hoepfner ist offizieller Bierpartner des Karlsruher Stadtjubiläums 2015. Ein entsprechender Sponsoringvertrag wurde jetzt von Matthias Schürer, Geschäftsführer der Privatbrauerei Hoepfner, und Norbert Käthler, Geschäftsführer der Stadtmarketing Karlsruhe GmbH, unterzeichnet.

Hoepfner unterstützt alle von 2013 bis 2015 mit dem Stadtjubiläum verbundenen Veranstaltungen unter der Federführung des  Stadtmarketings, beginnend mit dem Stadtgeburtstag 2013. Zugleich erhält die Karlsruher Brauerei im Rahmen einer Hauptsponsoring-Partnerschaft die branchenexklusiven Ausschank- und Lieferrechte für Bier, alkoholfreie Biere und Biermischgetränke. „Das Stadtjubiläum soll vor allem ein Fest für Karlsruhes Bürgerinnen und Bürger werden“, erläutert Karlsruhes Erste Bürgermeisterin Margret Mergen. „Deshalb freut es mich besonders, dass wir mit der Privatbrauerei Hoepfner ein echtes Karlsruher Traditionsunternehmen als Unterstützer gewinnen konnten.“ „Wir freuen uns, dass unsere Brauerei beim Stadtjubiläum dabei sein darf und danken für das Vertrauen unserer Stadt“, so Matthias Schürer, Geschäftsführer der Privatbrauerei Hoepfner. Im Rahmen der Kooperation wird die Privatbrauerei Hoepfner im Frühjahr 2013 ein „Karlsruher Geburtstagsbier“ auf den Markt bringen. Mit Teilen des Erlöses werden Stadtjubiläumsprojekte unterstützt.

„Mit der Privatbrauerei Hoepfner konnten wir einen weiteren starken Partner gewinnen,“ freut sich Norbert Käthler, Geschäftsführer der Stadtmarketing Karlsruhe GmbH. „Unsere Sponsoren und Unterstützer tragen einen großen Teil dazu bei, dass das Stadtjubiläum ein großer Erfolg wird und über die Grenzen der Stadt hinaus strahlt.“ Im Jahr 2015 wird Karlsruhe 300 Jahre alt. Das Jubiläum feiert die Stadt mit einem 15-wöchigen Festivalsommer, vom 17. Juni, dem Tag der Grundsteinlegung des Schlosses, bis zum 24. September, dem Tag der Veröffentlichung des Privilegienbriefes. Die alle zwei Jahre stattfindenden Stadtgeburtstage sind wichtige Meilensteine auf dem Weg zum Jubiläum. Der diesjährige Stadtgeburtstag findet vom 21. bis zum 23. Juni statt und steht unter dem Motto „Karlsruhe will es wissen!“. Über diesen Zeitraum hinausreichend startet ebenfalls am 21. Juni zum ersten Mal das Wissenschaftsfestival EFFEKTE. Weitere  Informationen gibt es im Internet unter:

www.stadtgeburtstag-karlsruhe.de http://www.karlsruhe2015.de