nach oben
19.02.2015

Probleme mit Jet-Fahrwerk lösen Alarm am Stuttgarter Flughafen aus

Stuttgart. Probleme mit dem Bugfahrwerk einer Passagiermaschine haben am Stuttgarter Flughafen einen Großalarm ausgelöst. Der Pilot einer Germanwings-Maschine aus Brüssel mit 32 Passagieren an Bord habe im Landeanflug am Mittwochabend zunächst gemeldet, dass er das Fahrwerk nicht ausfahren könne, wie ein Sprecher des Flughafens mitteilte. Deshalb seien Feuerwehr und Rettungsdienste aus den umliegenden Orten alarmiert worden.

Er habe das Fahrwerk aber kurz darauf ausfahren können. «Die Maschine ist zum Glück sicher gelandet», sagte der Sprecher. Verletzt worden sei niemand. Der Flugverkehr sei nicht beeinträchtigt worden.