nach oben
18.03.2014

Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Ludwigsburg – Ditzingen. Eine 68 Jahre alte Radfahrerin hat der Rettungsdienst am Montag mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, nachdem sie kurz vor 17:30 Uhr in einen Verkehrsunfall in Ditzingen verwickelt wurde.

Der 18 Jahre alte Fahrer eines Transporters befuhr nach Polizeiangaben die Mittlere Straße und beabsichtigte, an der Einmündung zur Autenstraße nach links abzubiegen. Zeitgleich war die Radfahrerin auf der Autenstraße in ortseinwärtiger Richtung unterwegs. Zunächst musste der Transporter-Fahrer wegen des regen Fahrzeugverkehrs anhalten und fuhr dann wieder an, nachdem er keinen Verkehr mehr wahrnahm. Als er die Radlerin bemerkte, bremste er sofort. Die 68-Jährige wich noch aus und stürzte. Die beiden Fahrzeuge hatten sich vermutlich nicht berührt. Am Fahrrad entstand geringer Sachschaden.