nach oben
15.05.2015

Räuber attackiert 88-Jährige mit Pfefferspray und raubt sie aus

Ein Räuber ist am Freitag nach dem gewaltsamen Überfall auf eine Seniorin in Lörrach (Kreis Lörrach) gefasst worden. Der mutmaßliche Täter sei geständig, teilte die Polizei mit.

Der Mann hatte am Vormittag die 88-Jährige mit Pfefferspray angegriffen und Geld gefordert. Unter dem Vorwand einer Wohnungsbesichtigung war er in die Wohnung der Frau gekommen. Das Opfer gab dem 63-Jährigen 30 Euro, mit denen er flüchtete. Zwei Stunden später schnappte die Polizei den mutmaßlichen Täter. Bei dem 63-Jährigen wurden das Pfefferspray und andere Beweismittel gefunden.