nach oben
Zu einem Raub, welcher am Mittwoch gegen 12.45 Uhr am Bahnhof in Schwieberdingen verübt worden war, hat die Kriminalpolizei jetzt ein Phantombild des unbekannten Täters veröffentlicht.
Räuber gesucht © pol
10.09.2010

Räuber entreißt Geldbörse und flieht

SCHWIEBERDINGEN. Zu einem Raub, welcher am Mittwoch gegen 12.45 Uhr am Bahnhof in Schwieberdingen verübt worden war, hat die Kriminalpolizei jetzt ein Phantombild des unbekannten Täters veröffentlicht. Eine 18-jährige Frau hatte einen Jugendlichen um Hilfe bei der Bedienung eines Fahrkartenautomaten gebeten. Der Unbekannte entriss ihr dabei die Geldbörse und flüchtete zu Fuß. Der Täter wurde der Polizei wie folgt beschrieben: Zirka 14-18 Jahre alt; 180-185 Zentimeter groß; schwarze, kurze, glatte Haare, vorne nach oben gestylt; grüne Augen. Er trug an der Unterlippe rechts ein frisches Piercing in Kugelform und war bekleidet mit einer dunkelblauen Jeans, einer schwarzen Jacke mit Aufschrift auf der linken Brustseite, weißen Schuhen und einer weißen Kappe. Personen, die Hinweise zur Identität des Unbekannten geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Vaihingen/Enz, Tel. 07042/941-0, in Verbindung zu setzen.