nach oben
© Symbolbild
29.08.2017

Raubüberfall mit Pfeffersprayeinsatz in Tankstelle

Baden-Baden (dpa/lsw)- Beim Überfall auf eine Tankstelle in Baden-Baden ist eine Mitarbeiterin verletzt worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatte der Täter - statt zu zahlen - der Kassiererin Pfefferspray in die Augen gesprüht.

Der Unbekannte floh mit seiner Beute aus Zigaretten und Alkohol. Trotz Fahndung mit mehreren Einsatzwagen konnte ihn die Polizei zunächst nicht fassen. Die Frau wurde in eine Augenklinik gebracht - bleibende Schäden wird sie aber wohl nicht zurückbehalten.