AdobeStock_121231015 (1)
Ein Unbekannter hat im Kreis Göppingen ein Reh erlegt und dem Tier den Kopf abgeschnitten, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. 

Reh getötet und Kopf abgeschnitten

Uhingen. Ein Unbekannter hat ein Reh erlegt und dem Tier den Kopf abgeschnitten. Den Körper fanden Zeugen in einem Gebüsch in Uhingen (Kreis Göppingen), wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Die Beamten nahmen Ermittlungen wegen Jagdwilderei auf und suchten zunächst nach weiteren Zeugen. Das Tier wurde vermutlich in der Nacht zum Dienstag getötet.