nach oben
03.12.2016

Rentner beim Entsorgen von Altglas brutal ausgeraubt

Karlsruhe. Ein 75-Jähriger ist beim Entsorgen von Altglas von drei Männern attackiert und ausgeraubt worden. Die Täter hatten den Rentner von hinten festgehalten und auf ihn eingeschlagen, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Einer der Männer griff ihm dabei in die Jackentasche nahm dem Geldbeutel heraus, der nur einen geringen Betrag enthielt. Dann flüchtete das Trio und ließ ihr verletztes Opfer zurück. Der 75-Jährige kam in eine Klinik. Eine Fahndung der Polizei nach den Räuber verlief zunächst erfolglos. Die Beamten hoffen auf Zeugen des Überfalls am Freitagabend.