nach oben
© Symbolbild: Sigismund von Dobschütz
25.04.2019

Replica eines Jaguar 100 SS geht in Flammen auf

Schwieberdingen. Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts ging am Mittwoch kurz nach 13 Uhr an der Bahnhofsstraße in Schwieberdingen eine Replica eines Jaguar 100 SS in Flammen auf. Noch während er unterwegs war, bemerkte der 73-jährige Fahrer plötzlich Rauch im Heckbereich.

Hierauf hielt er an und stieg aus. Das Feuer breitete sich schnell aus. Die alarmierte Freiwillige Feuerwehr Schwieberdingen konnte schließlich den Autobrand löschen durch. Doch das Oldtimer-Cabrio war nicht mehr zu retten.