nach oben
Die Bahnstrecke ist nach dem Zugunglück noch immer gesperrt.
Die Bahnstrecke ist nach dem Zugunglück noch immer gesperrt. © dpa
21.05.2011

Rheintalbahn noch bis Sonntagmittag gesperrt

Müllheim (dpa) - Die Rheintalbahn in Südbaden bleibt nach dem Zugunglück in Müllheim voraussichtlich noch bis Sonntagmittag gesperrt. Zunächst müssten die entgleisten Waggons von den Schienen entfernt werden, teilte die Deutsche Bahn am Samstag in Stuttgart mit.

Anschließend müssten die beschädigten Bahngleise repariert werden. Tausende Bahnreisende müssen zwischen Freiburg und Basel auf Regionalzüge und Busse umsteigen.

Bereits seit Freitagmittag verursacht der Unfall erhebliche Behinderungen und Zugausfälle auf der vielbefahrenen Nord-Süd-Strecke. Acht Waggons eines Güterzugs waren im Bahnhof von Müllheim entgleist. Nach Angaben der Bahn hatte der Zug keine giftigen, aber bei hoher Temperatur entzündliche Chemikalien geladen.