nach oben
Foto: Symbolbild
Foto: Symbolbild © dpa
20.06.2017

Rollerfahrer übersehen

Schwäbisch Hall. Leichte Verletzungen hat ein 40 Jahre alter Rollerfahrer am Montagnachmittag bei einem Unfall in der Daimlerstraße in Schwäbisch Hall erlitten. Eine 56 Jahre alte Toyota-Fahrer hatte um 14 Uhr die Daimlerstraße von der Robert-Bosch-Straße kommend befahren.

Auf Höhe eines Möbelhauses wollte sie nach links einfahren und übersah den entgegenkommenden 40-Jährigen mit seinem Motorroller. Der Rollerfahrer erlitt leichte Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst versorgt. Der Sachschaden beträgt circa 5.000 Euro.