nach oben
Das Symbolbild zeigt einen Revolver vom Typ Magnum 357.
Rosenkrieg par excellence: Frau schießt auf Mann © dpa
17.12.2010

Rosenkrieg: Frau schießt auf ihren Mann

KARLSDORF-NEUTHARD. Im Streit hat eine 38-jährige Frau ihren getrenntlebenden Mann angeschossen und schwer verletzt. Nach Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag war der 42- Jährige in der Wohnung der Frau in Karlsdorf-Neuthard im Kreis Karlsruhe erschienen. Dabei kam es zu der Auseinandersetzung. Wer den Revolver zog, ist bislang noch nicht geklärt.

Auf jeden Fall lösten sich zwei Schüsse, die den 42-Jährigen am Körper und Hals streiften. Der Mann schaffte es zu seinem Auto und rief per Handy die Polizei. Die Frau wurde festgenommen. Laut Polizei führt das Paar seit längerem einen Rosenkrieg. Die beiden Kinder waren während des Streits in der Wohnung und erlebten das Drama nur am Rande mit. Sie wurden bei Verwandten untergebracht.