nach oben
Tausende demonstrieren gegen Stuttgart 21
16.10.2010

S 21: Konstatin Wecker demonstriert mit Tausenden

Bildergalerie: Stuttgart 21: Projektgegner demonstrieren für Baustopp

Höhepunkt war der Auftritt des Liedermachers Konstantin Wecker (63). Er rief zu einer Zukunft des Miteinanders auf. «Lasst uns aufstehen, lasst uns schreien, gegen all die Mauscheleien», sang er später in einem kurzen Konzert. Der Grünen-Bundesvorsitzende Cem Özdemir (44) verzichtete darauf, zu den Demonstranten zu sprechen.

Bildergalerie: Stuttgart 21: Räumung des Schlossgartens



Der Protest richtet sich gegen den geplanten Umbau des oberirdischen Kopf- in einen unterirdischen Durchgangsbahnhof und dessen Anbindung an die geplante ICE-Neubaustrecke nach Ulm vor. Das Vorhaben soll nach Bahn-Angaben mit 4,1 Milliarden Euro zu Buche schlagen, die Gegner rechnen mit wesentlich höheren Kosten. dpa

Leserkommentare (0)