nach oben
08.10.2015

S-Bahnen in Stuttgart rollen nach Ausfall mehrerer Linien wieder

Stuttgart. Nach massiven Störungen ist der Stuttgarter S-Bahn-Verkehr am Donnerstag wieder planmäßig angelaufen. Ein Triebwerkschaden hatte am Mittwoch eine S-Bahn lahmgelegt; weitere Bahnen konnten nicht fahren, weil sich Menschen in der Nähe der Gleise aufhielten.

Was den Defekt ausgelöst hatte, war nach Angaben eines Bahnsprechers am Donnerstagmorgen noch unklar. Durch den Ausfall von insgesamt sieben S-Bahnen-Linien und zwei Regionalbahnen warteten Fahrgäste bis zu zwei Stunden an den Haltestellen. Betroffen waren auch viele Wasenbesucher.