nach oben
Ein Jugendlicher hat in Hessigheim die Frontscheibe eines VW T2 Bulli-Oldtimers eingeschlagen.
Ein Jugendlicher hat in Hessigheim die Frontscheibe eines VW T2 Bulli-Oldtimers eingeschlagen. © Symbolbild: dpa
20.07.2015

Scheibe von Oldtimer eingeschlagen: Jugendlicher randaliert an VW T2 Bulli

Hessigheim. Dieser Fall von Vandalismus wird alle Oldtimer-Fans aufstöhnen lassen: Vermutlich mit einem als Tischdekoration verwendeten Kerzenglas hat ein bislang unbekannter Jugendlicher am Sonntagmorgen in Hessigheim bei einem VW T2 Bulli-Oldtimer die Frontscheibe eingeworfen. Der Oldtimer war am Rande eines Festgeländes der "Schrägen Weinnacht" Am Felsengarten geparkt.

Security-Mitarbeiter hörten gegen 7.15 Uhr das Klirren der Scheibe, entdeckten den in Richtung der Weinberge flüchtenden Jugendlichen, konnten ihn aber nicht mehr einholen. Der mutmaßliche Täter war etwa 175 Zentimeter groß, hatte schwarze kurze Haare und trug ein weißes T-Shirt. Begleitet wurde er von einem Mädchen mit schulterlangen blonden Haaren und einem grünen T-Shirt. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Telefon 07142/405-0, entgegen.