nach oben
15.09.2015

Schlägerei: Polizist schwer verletzt

Karlsruhe. Ein Polizist ist bei einer Schlägerei in Karlsruhe bewusstlos geschlagen und schwer verletzt worden.

Der 39-Jährige ging zu Boden, nachdem ein 18 Jahre alter Mann ihm einen Faustschlag ins Gesicht versetzt hatte, berichtete die Polizei am Montag. Ein weiterer Beamter sowie der Angreifer wurden leicht verletzt. Die Polizisten hatten bei dem Vorfall vom Sonntagmorgenversucht, die Prügelei vor Ort zu schlichten. Dabei war der 18-Jährige auf den einen Beamten losgegangen und dann geflüchtet.

Zwei weitere Beamte konnten den aggressiven Mann schließlich festnehmen. Inzwischen ist er wieder auf freiem Fuß, hieß es weiter.