nach oben
01.07.2014

Schlag gegen Mannheimer Drogenmafia - sieben Dealer verhaftet

Mannheim (dpa/lsw) - Rauschgiftfahndern ist ein Schlag gegen die Mannheimer Drogenmafia gelungen: Bei der Übergabe von einem Kilogramm Kokain an Drogendealer konnte die Beamten fünf Verdächtige festnehmen und das Rauschgift im Wert von 60 000 Euro sicherstellen.

Anschließend seien in Wohnungen in Mannheim und im hessischen Mörfelden-Walldorf neben kleinen Mengen von Haschisch und Marihuana rund 20 000 Euro sowie 250 Schuss scharfe Munition entdeckt worden, berichtete die Polizei am Dienstag weiter. Dort wurden zwei weitere Verdächtige festgenommen, hieß es. Gegen die sieben zwischen 36 Jahren und 61 Jahre alten Männer wurde Haftbefehl erlassen; sie sitzen in Untersuchungshaft.