Geißler
Schlichter Heiner Geißler (CDU) sitzt am Samstag (27.11.2010) vor Beginn der achten Schlichtungsrunde im Rathaus in Stuttgart.

Schlichtung zu Stuttgart 21 kommt kaum weiter

STUTTGART. Die Schlichtung zum umstrittenen Bahnprojekt Stuttgart 21 ist am Samstag erneut an Grenzen gestoßen. Bei der Kostenschätzungen für die ICE-Neubaustrecke Wendlingen-Ulm und auch bei den zu erwartenden Kosten für einen Ausstieg aus dem Projekt, standen sich Gegner und Planer unversöhnlich gegenüber. Schlichter Heiner Geißler blieb zwischenzeitlich nichts anderes übrig, als festzustellen: «Wir lassen die unterschiedlichen Zahlen jetzt mal so im Raum stehen.» Geißler will an diesem Dienstag (30. November) seinen Schlichterspruch verkünden.