nach oben
Schmuggelware Schildkröte: Zöllner finden geschütztes Reptil in Auto
Schmuggelware Schildkröte: Zöllner finden geschütztes Reptil in Auto © Symbolbild: dpa
25.08.2014

Schmuggelware Schildkröte: Zöllner finden geschütztes Reptil in Auto

Weil am Rhein. Zöllner haben bei einer Kontrolle im Kreis Lörrach eine geschmuggelte Schildkröte aus Tunesien beschlagnahmt. Die Maurische Landschildkröte verstaute ein Mann aus Nordrhein-Westfalen unter dem Beifahrersitz seines Wagens, wie die Zollbehörde in Weil am Rhein am Montag mitteilte.

Den Beamten sagte der Mann, keine Waren aus dem Ausland mitgebracht zu haben. Das geschützte Reptil wurde beschlagnahmt und zum Bundesamt für Naturschutz nach Bonn abgegeben. Der Schildkröten-Schmuggler muss mit einem Bußgeld rechnen.