nach oben
10.02.2015

Schneeglätte: Schwerer Unfall bei Malsch

Karlsruhe - Am Montagmorgen hat sich ein schwerer Unfall mit einer Schwerverletzten auf der Kreisstraße 3582 zwischen Waldprechsweier und Malsch ereignet.

 Eine 18-Jährige Autofahrerin war mit nicht angepasster Geschwindigkeit nach Malsch (Landkreis Karlsruhe) unterwegs, als sie in einer Kurve auf dünner Schneedecke ins Schleudern geriet. Dadurch kam sie rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Leitpfosten und kam schließlich an einem Metallgeländer zum Stillstand.

Die Verletzte wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Ihr fahruntüchtiges Fahrzeug musste abgeschleppt werden; der Sachschaden beläuft sich auf rund 7.500€