761_0008_561996_DB_Fahrkarten
Wer schwarzfährt, begeht eine Straftat. Völlig übertrieben, findet Verkehrsminister Hermann – und erntet Kritik vom Koalitionspartner.   Foto: Ketterl (Archivfoto)

Schwarzfahren als Straftat – Übertrieben? Streit im baden-württembergischen Kabinett

Stuttgart. Verkehrsminister Winfried Hermann pocht auf eine Entkriminalisierung des Schwarzfahrens.

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?