nach oben
Ein Montagearbeiter wurde von einem Bauelement an Becken und Hüfte verletzt. (Symbolbild)
Ein Montagearbeiter wurde von einem Bauelement an Becken und Hüfte verletzt. (Symbolbild) © dpa
22.01.2016

Schwere Verletzungen nach Kran-Unfall

Stuttgart (dpa/lsw) - Ein 47-jähriger Montagearbeiter ist bei Arbeiten an einem Kran von einem 300 Kilogramm schweren Bauelement getroffen und schwer verletzt worden.

Der Montagearbeiter hatte das Element am Freitag an einem Kran auf einer Baustelle befestigt. Wie die Polizei mitteilte, löste sich das Bauteil beim Anheben durch den Kran und verletzte den Arbeiter an Becken und Hüfte. Der Verletzte wurde vor Ort von einem Notarzt versorgt und später in ein Krankenhaus gebracht.