nach oben
24.07.2009

Schwule und Lesben feiern CSD in Heidelberg

MANNHEIM/STUTTGART. Nachdem er im vergangenen Jahr wegen mangelnder Beteiligung ausgefallen ist, soll der Christopher Street Day (CSD) der Homosexuellen-Bewegung in diesem Jahr erstmals in der gesamten Rhein-Neckar-Region gefeiert werden.

Für den „CSD Rhein-Neckar“ ist ein Programm vom 6. bis 8. August in Heidelberg, Mannheim und Ludwigshafen geplant, teilten die Veranstalter gestern mit. Mit dem Motto „Familie ist mehr“ solle verdeutlicht werden, dass das alte Familienbild überholt sei. lsw