nach oben
22.12.2012

Sechs Männer verprügeln 50-Jährigen

Baden-Baden (dpa/lsw) – Sechs Männer haben einen 50-Jährigen geschlagen und getreten, der in der Nacht zum Samstag die Gruppe per Lichthupe von einer Straße in Baden-Baden vertreiben wollte. Er sei im Gesicht und am Körper verletzt worden, teilte die Polizei mit.

Als der 50-Jährige heranfuhr, seien mehrere Menschen «provokativ» auf der Fahrbahn gelaufen. Nach der Lichthupe sei der Mann langsam an der Gruppe vorbeigefahren. Dabei schlug einer der Männer gegen das Auto. Nachdem der 50-Jährige anhielt und die Männer darauf ansprechen wollte, attackierten sie ihn sofort. Die Polizei nahm die Täter im Alter zwischen 27 und 42 Jahren fest.