nach oben
18.11.2013

Sechs Menschen bei Unfall verletzt

Stutensee/Karlsruhe. Sechs Menschen sind bei einem Autounfall nahe Stutensee (Landkreis Karlsruhe) teils schwer verletzt worden. Ein 55 Jahre alter Autofahrer hatte am Sonntag um 17.30 Uhr auf einer Kreuzung einem entgegenkommenden Wagen die Vorfahrt genommen, wie die Polizei in Karlsruhe mitteilte.

Der Unfallverursacher und seine Begleiterin kamen mit leichten Blessuren davon. In dem anderen Auto wurden die 38 Jahre alte Beifahrerin und ihre drei Kinder im Alter von sieben, neun und zwölf Jahren teils schwer verletzt. Ein Kind schwebte in der Nacht zum Montag noch in Lebensgefahr, wie die Polizei berichtete.