Sechs_Verletzte_bei_55834716
Ein Fahrzeug liegt nach einem Auffahrunfall auf der Autobahn 6 bei Mannheim auf dem Dach, während ein Rettungshubschrauber einen Verletzten abtransportiert. 

Sechs Verletzte bei Unfall auf Autobahn - Affe im Auto

Mannheim. Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 6 bei Mannheim sind am Donnerstag sechs Menschen verletzt worden, einige von ihnen schwer.

Zwei Hubschrauber und fünf Rettungswagen seien im Einsatz gewesen, sagte ein Polizeisprecher. In einem der Wagen habe sich in einer Tasche ein kleiner Affe befunden, der nach ersten Kenntnissen nicht verletzt wurde. «Er befindet sich in der Obhut seines Herrchens und war nicht ursächlich für den Unfall.»

Beim Unfall war ein mit drei Menschen besetzter Wagen auf ein Auto gefahren. Durch die Wucht der Kollision kam der vorausfahrende Wagen von der Straße ab und auf der Seite liegend in einem Acker zum Stillstand. Auch dieses Fahrzeug war mit drei Menschen besetzt. Der Wagen des Verursachers überschlug sich und blockierte eine Fahrspur. Die Fahrbahn in Richtung Frankfurt war zeitweise gesperrt.