nach oben
© Symbolbild: dpa
14.11.2013

Sechs Verletzte bei Unfall mit Rettungswagen

Ostfildern/Esslingen (dpa/lsw) - Bei einem Unfall mit einem Rettungswagen sind am Mittwochabend in Ostfildern sechs Menschen verletzt worden, ein 29-jähriger Mann schwer. Laut Polizei hatte ein 27 Jahre alter Autofahrer beim Einbiegen aus einer Grundstückausfahrt den vorbeifahrenden Rettungswagen übersehen, woraufhin es zur Kollision kam.

Zu den Verletzten zählen die vier Insassen des Unglücksfahrzeugs sowie der 60-jährige Rettungssanitäter am Steuer des Einsatzfahrzeugs. Es soll - wie ein begleitender Notarztwagen - mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs gewesen sein. Die Verletzten kamen in Kliniken. Der Sachschaden beträgt etwa 22 000 Euro.