nach oben
Die sechs Kandidatinnen für die Wahl zur deutschen Weinkönigin. © dpa
13.09.2013

Sechs junge Frauen wollen Deutsche Weinkönigin werden

Offenburg. Zum Beginn der Weinlese wird am Freitag im badischen Offenburg die Deutsche Weinkönigin gekürt. Im Finale stehen sich sechs junge Frauen im Alter von 21 bis 26 Jahren gegenüber.

Bildergalerie: Weinkönigin 2013: Sechs Mädels stehen zur Wahl

Sie hatten sich vor einer Woche für die Endwahl qualifiziert und vertreten jeweils eine deutsche Weinregion. Die Siegerin wird ein Jahr lang den deutschen Wein im In- und Ausland repräsentieren. Bei der Wahl sind neben Fachwissen auch Charme und Schlagfertigkeit gefragt.

Die Deutsche Weinkönigin wird seit 1950 traditionell meist in Neustadt an der Weinstraße gekrönt. Dieses Jahr findet die Zeremonie ausnahmsweise in Offenburg statt. Anlass ist das 100-jährige Bestehen des Badischen Weinbauernverbandes. Wein wächst in Deutschland in 13 Anbaugebieten. Baden ist das drittgrößte dieser Anbaugebiete.