nach oben
© Symbolbild Pixabay
08.05.2018

Segelflugzeuge nach Kollision abgestürzt - Insassen retten sich mit Fallschirmsprung

Hausen am Tann. Glück im Unglück für zwei Segelflugpiloten und einen Fluggast: Alle drei konnten sich mit Fallschirmen retten, nachdem die zwei Flugzeuge am Dienstag unweit von Hauen am Tann (Zollernalbkreis) in der Luft zusammenstießen.

Niemand sei ernsthaft verletzt worden, teilte die Polizei mit. Trümmerteile der Flugzeuge gingen direkt neben der Landstraße 440 sowie über einem Sportplatz nieder. Zur Unfallursache und zur Schadenshöhe konnten zunächst keine Angaben gemacht werden.