nach oben
24.09.2014

Siebenjährige stürzt in zwei Meter tiefen Schacht

Aalen. Ein siebenjähriges Mädchen ist in Aalen beim Sturz in einen Schacht verletzt worden. Das Kind war auf ein Schachtgitter gesprungen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Dabei rutschte das Gitter zur Seite und das Mädchen fiel etwa zwei Meter in die Tiefe. Der Vater rettete die Kleine und brachte sie am Dienstag in ein Krankenhaus. Warum das Gitter verrutschte, war zunächst unklar.