nach oben
So gut wie sicher: Weihnachten wird weiß © dpa
23.12.2010

So gut wie sicher: Weihnachten wird weiß

STUTTGART. Der Weihnachtsmann wird in diesem Jahr auf seinen Schlittenkufen wohl alle Kinder in Baden-Württemberg erreichen können. «Die Chancen für weiße Weihnachten mit einer landesweit geschlossenen Schneedecke am Heiligabend stehen äußerst gut», sagte eine Meteorologin des Wetteramtes Stuttgart. Im Laufe des Tages werden Tauwetter und Regen in knackige Minustemperaturen und Schneefall umschlagen. «Verkehrsteilnehmer müssen mit spiegelglatten Straßen rechnen».

Bildergalerie: Ein Tag vor Weihnachten: Weite Teile Deutschlands schon mit Schnee bedeckt

Bildergalerie: Eine schneereiche Nacht liegt hinter Pforzheim

An den beiden Weihnachtsfeiertagen wird es frostig kalt bleiben. In den Nächten erwartet die Wetterexpertin bis zu minus 15 Grad - beste Voraussetzung für eine weiße Winterlandschaft.

Bildergalerie: Sturmtief Petra brachte für Pforzheim Schnee, aber kein Chaos

Bildergalerie: Tief «Petra» hinterlässt Schneechaos

Bildergalerie: Der Schnee hat weite Teile Europas fest im Griff

Bildergalerie: Schnee behindert Verkehr im Enzkreis