nach oben
Wie die Diebe die 20 Kilo schweren Solaranmodule vom Dach bekommen haben, ist unklar.
Wie die Diebe die 20 Kilo schweren Solaranmodule vom Dach bekommen haben, ist unklar. © dpa
07.12.2012

Solaranlage vom Dach gestohlen

Kirchdorf. Vor Langfingern ist heutzutage wohl gar nichts mehr sicher. Selbst vor 20 Kilo schweren Solarmodulen wird nicht Halt gemacht.

Unbekannte haben vom Dach eines Maschinenschuppens bei Kirchdorf (Landkreis Biberach) eine Solaranlage im Wert von rund 50 000 Euro gestohlen. Nach Polizeiangaben vom Freitag kappten sie die Leitungen zwischen allen 128 Solarmodulen und holten sie von dem vier Meter hohen Dach. Weil ein Modul etwa 20 Kilo wiegt und unhandlich ist, geht die Polizei von mindestens zwei Tätern aus. Die Tatzeit liegt zwischen Montag und Mittwoch.