nach oben
14.01.2013

Spaziergänger entdeckt Leiche eines Vermissten

Ochsenhausen (dpa/lsw) - Ein Spaziergänger hat die Leiche eines vermissten 41-Jährigen im Bachbett der Laubach in Ochsenhausen (Kreis Biberach) entdeckt. Nach ersten Erkenntnissen spreche nichts für Fremdeinwirkung, teilte die Polizei am Montag mit. Die Staatsanwaltschaft Ravensburg lasse eine Obduktion durchführen. Der 41-Jährige galt seit einem Gaststättenbesuch Mitte Dezember als vermisst. Eingeleitete Suchmaßnahmen waren erfolglos geblieben. Der Spaziergänger hatte den leblosen Körper am Sonntag gefunden.