nach oben
Glück im Unglück hatte eine Autofahrerin auf der A8 in der Nähe von Weilheim/Teck (Landkreis Esslingen).
Glück im Unglück hatte eine Autofahrerin auf der A8 in der Nähe von Weilheim/Teck (Landkreis Esslingen). © dpa
09.09.2016

Spektakulärer Unfall: Autofahrerin stürzt in S21-Baustelle an der A8

Weilheim/Teck (dpa/lsw) - Glück im Unglück hatte eine Autofahrerin auf der A8 in der Nähe von Weilheim/Teck (Landkreis Esslingen).

Die 62-Jährige kam mit ihrem Auto von der Straße ab und stürzte zwei Meter tief in eine zum Bahnprojekt Stuttgart 21 gehörende Baustelle am Albaufstieg bei Aichelberg, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Nur Stahlmatten und Bretter verhinderten, dass das Auto in einen tiefen Schacht fiel. Die Frau kam mit leichten Verletzungen davon. Auch Bauarbeiter wurden nicht verletzt. Die 62-Jährige gab an, von einem unbekannten Autofahrer abgedrängt worden zu sein. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.