nach oben
Am Wochenende werden aufgrund des Schulferien-Endes in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland, viele Staus für Baden-Württemberg erwartet.
Staus für Baden-Württemberg erwartet © dpa
12.08.2010

Staus in Baden-Württemberg erwartet

STUTTGART. Wegen der Rückreisewelle zum Ende der Sommerferien in Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland müssen sich Autofahrer in Süddeutschland am Wochenende auf volle Autobahnen und Staus gefasst machen. Zudem gehen bei Ford in Köln und bei Opel in Rüsselsheim und Bochum die Werksferien zu Ende.  

Im Süden erwartet der Auto Club Europa (ACE) vor allem auf der Autobahn 6 von Heilbronn nach Nürnberg und der A8 von Karlsruhe nach Salzburg viel Verkehr. Auf der A5 zwischen Karlsruhe und Basel sorgen Baustellen für Behinderungen, ebenso auf der A6 Richtung Nürnberg und Heilbronn und der A8 Richtung München und Stuttgart. Wegen Brückenneubauarbeiten ist die A5 am Sonntag zwischen 03.00 und 08.00 Uhr zwischen den Anschlussstellen Baden-Baden und Bühl vollständig in beiden Fahrtrichtungen gesperrt.

Der ACE empfiehlt Urlaubern, nicht um das Wochenende herum in die Ferien zu fahren. Günstiger für eine Reise mit dem Auto sei der Wochenbeginn, wo auch die Benzinpreise in der Regel wieder fielen.