nach oben
07.11.2012

Straftäter flüchtet aus Psychiatrie

Bad Schussenried. Ein Straftäter ist aus der geschlossenen Psychiatrie in Bad Schussenried (Kreis Biberbach) geflüchtet. Am Mittwoch wurde in der ganzen Stadt nach dem 57-Jährigen gesucht, der auf richterliche Anweisung in der Anstalt einsaß.

Auch ein Hubschrauber sei im Einsatz, sagte ein Polizeisprecher. Allerdings gehe nach Einschätzung der Ärzte keine Gefahr von dem Mann aus. Welche Straftat zu seiner Einweisung in die Psychiatrie geführt hatte, war zunächst nicht bekannt. Für den Mann habe allerdings eine so geringe Sicherheitsstufe gegolten, dass er das Gelände relativ ungehindert verlassen konnte.