nach oben
26.03.2015

Streifenwagen fährt Sechsjährigen an - Kind ist unverletzt

Mannheim. Ein sechs Jahre alter Junge ist von einem Streifenwagen in Mannheim angefahren worden - er wurde aber glücklicherweise nicht verletzt.

Die Streifenbesatzung hatte den Jungen auf dem Fahrrad übersehen, als sie am Donnerstag vom Innenhof des Reviers auf die Straße fahren wollte, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der Junge stürzte und wurde von seinen Eltern abgeholt.