nach oben
Foto: Symbolbild
Foto: Symbolbild © Symbolbild PZ
17.09.2015

Streit: 25-Jähriger sticht Mann in den Rücken

Vor einer Asylbewerberunterkunft in Albbruck (Kreis Waldshut) hat ein 25 Jahre alter Mann einem 24-Jährigen mit einem Messer mehrmals in den Rücken gestochen. Die beiden Männer hatten sich in der Unterkunft und dann im Freien gestritten, woraufhin der 25-Jährige ein Messer zückte.

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, wurde der Mann ins Krankenhaus gebracht und dort behandelt. Der Tatverdächtige wurde nach dem Vorfall am Mittwochabend festgenommen. Er stand unter Alkoholeinfluss. Die Gründe für die Auseinandersetzung seien noch nicht geklärt. «Gegen beide Beteiligten wurde in der Vergangenheit schon wegen des Verdachts von Straftaten polizeilich ermittelt», teilte die Polizei mit.