Faust3
Symbolbild: Dietz

Streit in Bruchsaler Asylunterkunft: Mit Topf auf Kopf geschlagen

Bruchsal. Bei einer Auseinandersetzung in der Asylunterkunft Campus 20 in Bruchsal, wurde am Mittwochnachmittag eine Person schwer verletzt.

Der seit einiger Zeit schwelende Streit zwischen zwei äthiopischen Asylbewerbern endete damit, dass der 29-Jährige seinem 20-jährigen Kontrahenten einen Topf auf den Kopf schlug und ihn dabei schwer verletzte. Der 20-Jährige musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Aber auch der 29-jährige erlitt durch die Schlägerei Verletzungen, die ambulant behandelt werden mussten.