nach oben
23.09.2014

Streit um Zigarette eskaliert: Unbekannter schleudert Mann Fahrrad ins Gesicht

Schopfheim. Im Streit um eine Zigarette hat ein unbekannter Mann am Sonntagmorgen im südbadischen Schopfheim (Kreis Lörrach) seinem Kontrahenten mit voller Wucht ein Fahrrad ins Gesicht geschleudert. Er hatte das Fahrrad kurz zuvor an einem Fahrradständer gestohlen, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Das Opfer, ein 49 Jahre alter Mann, wurde schwer verletzt. Der Täter hatte den Angaben zufolge den ihm unbekannten Mann und dessen Begleiter am Wochenende nach einer Zigarette gefragt. Als er diese nicht bekam, folgte die Attacke mit dem Fahrrad. Die Suche nach dem Angreifer verlief ergebnislos.