nach oben
24-Jähriger stribt nach Studentenparty.
24-Jähriger stribt nach Studentenparty © Symbolbild: dpa
© Symbolbild: dpa
22.11.2013

Student stirbt bei Erstsemester-Party

Ein 24 Jahre alter Student aus Freiburg ist nahe Höchenschwand (Kreis Waldshut) am Rande einer Feier für Erstsemester gestorben. Der Vorfall sei bereits vergangene Woche geschehen, sagte ein Sprecher der Polizei am Freitag.

Kommilitonen hatten den Studenten am Morgen nach der Party vermisst. Wenig später wurde die Leiche des 24-Jährigen im Gelände gefunden. Die Todesursache war zunächst unklar. Laut Polizei gibt es keinen Hinweis auf Fremdverschulden oder Selbstmord.