Stutensee: Kollision zwischen einer Straßenbahn und einem Auto

Stutensee.Crash am Bahnübergang: In Stutensee-Blankenloch ist es am Mittwochmorgen um 7.15 Uhr zu einem Zusammenstoß von einer Straßenbahn mit einem Auto gekommen.

Ein 41-jähriger Volvo-Fahrer wollte einen Bahnübergang an der Hauptstraße überqueren, übersah jedoch das Rotlicht und kollidierte mit der Straßenbahn.

Alle 40 Fahrgäste der Straßenbahn, die meisten waren Schüler, blieben unverletzt. Lediglich der Unfallverursacher wurde leicht verletzt.

Allerdings entstand an der Straßenbahn ein Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro und der Bahnverkehr sowie der Unfallort mussten etwa eineinhalb Stunden gesperrt werden. Das Auto des Unfallverursachers erlitt einen Totalschaden.