nach oben
s21 © dpa
20.10.2014

Stuttgart-21-Projektpartner diskutieren über Filderbahnhof Plus

Stuttgart (dpa/lsw) - Im Fokus des Treffens der Projektpartner von Stuttgart 21 steht am Montag (12.00 Uhr) in Stuttgart der sogenannte Filderbahnhof Plus. Das Thema war kürzlich bei der Erörterung für den Bauabschnitt des Milliardenvorhabens rund um den Landesflughafen hochgekocht. In der Landes- und Regionalpolitik dringen CDU und FDP sowie Teile der SPD darauf, dass das Land Gespräche mit der Bauherrin Bahn über diese Alternative zu deren bisherigen Planungen führt.Sie ist etwa 224 Millionen Euro teurer als die Ursprungsvariante, verkürzt die Wege für die Reisenden und erlaubt eine Bündelung des Fernverkehrs in einem Halt. Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) dringt darauf, dass die Bahn ihre Verpflichtung einhält, einen vernünftigen Bahnhof auf den Fildern zu bauen. Das Land werde dafür aber keinen Cent mehr ausgeben.