nach oben
Der Räuber, der eine Tankstelle in Berghausen überfallen hat, wird nun per Überwachungsfoto gesucht.
Der Räuber, der eine Tankstelle in Berghausen überfallen hat, wird nun per Überwachungsfoto gesucht. © Polizei
31.10.2012

Tankstellenräuber mit Überwachungsfoto gesucht

Pfinztal-Berghausen. Mit Hilfe von Aufnahmen einer Raumüberwachungskamera hofft die Kriminalpolizei, einen am Montag verübten Raubüberfall auf eine Tankstelle in Berghausen klären zu können.

Der mit einem schwarzen Revolver bewaffnete und maskierte Täter hatte rund 300 Euro Bargeld erbeutet. Dabei sprach er die Kassiererin mit einem leichten, vermutlich osteuropäischen Akzent an. Der Mann war etwa 30 – 40 Jahre alt, 170 cm groß und von schlanker Statur. Er hatte braune Augen mit auffällig buschigen, dunklen Augenbrauen und vermutlich einen dunklen, südländischen Teint. Der Unbekannte trug eine markante dunkle Kapuzenjacke, wobei die Kapuze mit einem Felleinsatz versehen war. Darüber hinaus trug der Täter ein dunkle, leicht glänzende Hose. Bei der Maskierung handelte es sich um eine blau-grüne Strickmütze mit offenbar selbst eingeschnittenen, ausgefransten Sehschlitzen.

Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst der Karlsruher Kriminalpolizei jederzeit unter 0721/939-5555 entgegen.