nach oben
Im Karlsruher Europabad sind drei Mädchen auf der Wasserrutsche von Jugendlichen bedrängt worden.
Im Karlsruher Europabad sind drei Mädchen auf der Wasserrutsche von Jugendlichen bedrängt worden. © Symbolbild dpa
05.09.2016

Tatort Wasserrutsche: Mädchen in Karlsruher Schwimmbad belästigt

Karlsruhe. Drei Mädchen sind am Samstag im Karlsruher Europabad wiederholt belästigt worden.

Zwei 17 Jahre alte junge Männer aus Afghanistan hatten die Mädchen im Alter von 12 bis 14 Jahren an der Wasserrutsche mehrfach bedrängt, so die Polizei. Die Opfer meldeten den Vorfall daraufhin dem Bademeister, der sofort die Polizei verständigte.

Die Kriminalpolizei hat nun die Ermittlungen aufgenommen.

Schreiberling
05.09.2016
Tatort Wasserrutsche: Mädchen in Karlsruher Schwimmbad belästigt

Man muss schon zugeben, dass die afghanischen Jungs wohl ein falsches Frauenbild haben. Das wird wahrscheinlich damit zusammenhängen, dass der Islam prinzipiell eine sexualfeindliche Einstellung hervorbriungt, ähnlich wie früher die katholische Kirche. Sowas wie eine sexuelle Revolution kennen die nicht, da haben sich keine Frauen emanzipiert. Die Männer nehmen sich dann halt, was sie wollen, auch ungefragt. mehr...

Forellenzüchter
05.09.2016
Tatort Wasserrutsche: Mädchen in Karlsruher Schwimmbad belästigt

Es wird Zeit das einer hervortritt der die Ordnung wieder von Grund auf erneuert. mehr...

Anais
05.09.2016
Tatort Wasserrutsche: Mädchen in Karlsruher Schwimmbad belästigt

[QUOTE=Forellenzüchter;256500]Es wird Zeit das einer hervortritt der die Ordnung wieder von Grund auf erneuert.[/QUOTE] [URL="https://www.youtube.com/watch?v=NF9DrUXowBo"]Am Besten eine große Forelle. Die ist dem Grund so nahe.[/URL] mehr...

Einsteiner
05.09.2016
Tatort Wasserrutsche: Mädchen in Karlsruher Schwimmbad belästigt

[QUOTE=Forellenzüchter;256500]Es wird Zeit das einer hervortritt der die Ordnung wieder von Grund auf erneuert.[/QUOTE] Dazu muss er aber erst mal (wieder) alles platt machen (lassen). Na ja, unsere Kriegsministerin arbeitet schon längere Zeit an der Vorbereitung, vielleicht wird's ja noch, wer weiß ? mehr...