nach oben
Mit diesem Seil hat ein Unbekannter einen Kater erhängt.
Mit diesem Seil hat ein Unbekannter einen Kater erhängt. © pol
29.10.2013

Tierquäler erhängt Kater

Die Polizei in Blaubeuren sucht einen Tierquäler, der am Montag in Asch einen Kater erhängt hat. Die Beamten stellten eine Leine sicher, die für die Tat verwendet wurde.

Im Laufe des Montags erhängte der Unbekannte den alten Kater an einem Baugerüst. Dazu verwendete er eine Leine, die aus blauen und gelben Seilen geflochten ist und an den Enden Haken trägt (siehe Foto). Über diese Leine hofft die Polizei dem Unbekannten auf die Spur zu kommen. Wer Hinweise auf den Straftäter geben kann, sollte sich unter Tel. 07344/96350 mit dem Polizeiposten Blaubeuren in Verbindung zu setzen.