nach oben
© Symbolbild: dpa
26.09.2012

Tierquäler schneidet Stallhasen die Ohren ab

Boxberg-Uiffingen. Eine grausige Entdeckung hat ein Tierhalter am Mittwochmorgen in seinem Hasenstall in Uiffingen gemacht, als er einen seiner Hasen mit abgeschnittenen Ohren vorgefunden hat.

Zwischen Sonntag, 13 Uhr, und Mittwoch, 9 Uhr, wurde das wehrlose Tier bei lebendigem Leibe von einem skrupellosen Tierquäler malträtiert. Der Hase war zusammen mit weiteren Tieren in einem unverschlossenen Stall untergebracht.

Leserkommentare (0)