nach oben
Ein junger Mann ist zu schnell in einen Rastplatz eingefahren und auf einen Sattelzug gekracht.
Ein junger Mann ist zu schnell in einen Rastplatz eingefahren und auf einen Sattelzug gekracht. © dpa
14.08.2013

Tödlicher Unfall: 23-Jähriger rast auf Rastplatz in Sattelzug

Aichelberg. Ein 23-Jähriger ist auf einem Autobahn-Parkplatz bei Aichelberg (Kreis Göppingen) mit seinem Wagen in einen Sattelzug gerast und dabei ums Leben gekommen. Der Mann war in der Nacht zum Mittwoch auf der A8 in Richtung München unterwegs, als er mit hohem Tempo auf den Rastplatz «Vor dem Aichelberg» fuhr, wie die Polizei in Göppingen mitteilte.

Dort prallte sein Wagen auf das Heck des gerade angefahrenen Sattelzugs und verkeilte sich unter dessen Hänger. Rettungskräfte bargen den 23-Jährigen tot aus dem Wrack. Wie es zu dem Unfall kam, wollten Sachverständige noch klären. Es entstand zudem ein Schaden von 40 000 Euro.