nach oben
© Symbolbild PZ
24.02.2017

Tödlicher Unfall: Autofahrer übersieht 83 Jahre alte Frau

Biberach (dpa/lsw) - Eine 83 Jahre alte Frau ist in Biberach von einem Auto angefahren worden und an ihren schweren Verletzungen gestorben.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war die Frau am Donnerstag mit ihrem Rollator unterwegs, als sie von dem rückwärts fahrenden Auto erfasst wurde. Der 40 Jahre alte Fahrer hatte sie übersehen. Die 83-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, wo sie später starb.